Aktuelle Seite: | | Fantasy - Science Fiction
Zeitkurier

Zeitkurier

von Wesley Chu

Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel.

Enceladus

Enceladus (Eismond 1)

von Brandon Q. Morris

Im Jahre 2031 finden Forscher in den Signalen einer Roboter-Sonde, die den Saturnmond Enceladus studiert, eindeutige Spuren biologischer Aktivität. Beweise für außerirdisches Leben - eine Weltsensation. Fünfzehn Jahre später macht sich ein eilig dafür gebautes, bemanntes Raumschiff auf die weite Reise zum Ringplaneten.

Titan

Titan (Eismond 2)

von Brandon Q. Morris

2005 setzt die von der Erde gesandte Sonde Huygens auf dem Saturnmond Titan auf. 40 Jahre später empfängt ein Radioteleskop Signale vom Titan, die nur von dem längst vergessenen Lander kommen können.

IO

IO (Eismond 3)

von Brandon Q. Morris

Der Jupitermond IO gilt mit seinen Lavaströmen, Schwefelseen, Strahlungsfeldern und ständigen Vulkanausbrüchen als extrem lebensfeindlich. Doch existiert dort wirklich eine Gefahr, die die gesamte Menschheit bedroht?

Spiegel

Spiegel

von Cixin Liu

China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird - weil er alles weiß.

Stern der Riesen

Stern der Riesen - Riesentrilogie (3)

von James P. Hogan

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Astronauten auf dem Mond und eines geheimnisvollen Alien-Schiffes auf Ganymed sind die irdischen Wissenschaftler sicher: Die Vorfahren der Menschen kamen aus dem All.

Die Riesen von Ganymed

Die Riesen von Ganymed - Riesentrilogie (2)

von James P. Hogan

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Raumfahrers, der seit 50.000 Jahren im Mondstaub begraben lag, muss die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden. Wer waren die geheimnisvollen Fremden, die den Menschen so ähnlich sind?

Das Erbe der Sterne

Das Erbe der Sterne - Riesentrilogie (1)

von James P. Hogan

In einer felsigen Höhle auf dem Mond wird eine Leiche in einem roten Raumanzug entdeckt. Niemand weiß, wer der Mann ist. Niemand weiß, woher er kam. Niemand weiß, wer oder was ihn umgebracht haben könnte. Aber dann machen Wissenschaftler eine erstaunliche Entdeckung!