Aktuelle Seite: | | | Krieg um den Mond
Krieg um den Mond

Krieg um den MondKrieg um den Mond

(Die erste Menschheit 0.5)

von Klaus Seibel

Ungekürzte Lesung
Laufzeit: 739 Minuten
EUR: 9,99 inkl. MwSt.
Exklusiv erhältlich als Download
Erschienen am 05.10.2018

thaliaals Download

Das Buch

Ein Rover der NASA macht eine Entdeckung: Auf der Mondoberfläche liegt eine abgebrochene Schraube. Das Problem: Sie stammt von der Erde, aber - sie ist 65 Millionen Jahre alt. Die NASA möchte die Entdeckung um jeden Preis geheimhalten, aber Anne Winkler, eine Mitarbeiterin der ESA, deckt das Geheimnis auf und setzt dadurch Ereignisse in Gang, die die ganze Welt durcheinanderwirbeln. Gegen alle Widerstände gelangt sie tatsächlich auf den Mond. Was sie dort findet, ist phantastischer als alles, was die Menschen vorher vermutet haben.

Der Autor

Klaus Seibel hat Theologie studiert, als Pastor gearbeitet und war Manager in einem Softwarehaus. Seit 2014 ist er hauptberuflich Schriftsteller. 2009 erhielt er den Krimipreis der Frankfurter Neuen Presse. Nach zwei Buchveröffentlichungen bei Verlagen konzentriert er sich auf Veröffentlichungen als Selbstpublikation. Mit mehr als 300.000 verkauften E-Books und Büchern gehört er zu den erfolgreichsten unabhängigen Autoren des Landes.